raumgestaltung frankfurt karp logo06
  • +49 69 80 10 11 8-0
  • AUGUST-SCHANZ-STRASSE 27B
  • 60433 FRANKFURT

Verlegemuster für Parkett in Frankfurt

Verlegemuster und Formate: Unsere Parkett-Ausstellung in Frankfurt

Es gibt viele Möglichkeiten und unzählige Verlegemuster um Parkett in Szene zu setzen – unsere Parkettleger kennen und beherrschen sie alle und verlegen hochwertiges Parkett in Frankfurt und europaweit in handwerklicher Perfektion. Einige unserer Favoriten in Sachen Verlegemuster möchten wir Ihnen hier vorstellen. Viele weitere Möglichkeiten, wie Parkett individuell verlegt werden kann, zeigen wir Ihnen gerne in unserer Parkett-Ausstellung in Frankfurt. Neben den klassischen Verlegemustern für Parkett wie Schiffsboden oder Fischgrät in verschiedenen Variationen, bieten einige Hersteller auch Parkett-Dielen aus einer Kollektion in verschiedenen Formaten an. Diese können dann individuell kombiniert werden und dadurch ergeben sich unendliche Möglichkeiten für die Bodengestaltung mit Parkett in Frankfurt. In unserem Bauwerk Premium-Shop können Sie sich zum Beispiel die Kollektionen Formpark und Casapark anschauen, die ganz eigene Möglichkeiten zum Thema Verlegemuster für Parkett eröffnen. In unserer Ausstellung für Parkett in Frankfurt haben wir darüber hinaus einen Premium-Shop des Herstellers Listone Giordano, der mit seinen Parkett-Kollektionen Medoc oder Slide ebenfalls äußerst ungewöhnliche Verlegemuster ermöglicht.

parkett frankfurt verlegemuster01

SCHIFFSBODEN-PARKETT IN FRANKFURT

Beim unregelmäßigen Schiffsboden-Verband werden die Parkett-Stäbe von Reihe zu Reihe ein wenig versetzt. Unsere Parkettleger aus Frankfurt erzielen bei dieser Verlegeart für Parkett ein individuell auf den Raum abgestimmtes harmonisches Gesamtbild. Bei diesem Verlegemuster für Parkett enden nebeneinanderliegende Stäbe nie auf gleicher Höhe. Für die Gesamtwirkung im Raum spielt es auch eine große Rolle, ob die Parkettstäbe parallel oder diagonal zu den Wänden verlegt werden. Dadurch lassen sich interessante optische Effekte erzielen, die wir Ihnen anhand von Beispielen und Mustern gerne in unserer Parkett-Ausstellung in Frankfurt zeigen.
parkett frankfurt verlegemuster02

PARKETT IM ENGLISCHEN VERBAND IN FRANKFURT

Beim regelmäßigen oder englischen Verband werden die Parkettstäbe parallel verlegt und die Stöße immer um die Hälfte der Länge des Parkett-Stabes versetzt. Dadurch befinden sich die Querfugen jeder zweiten Reihe in einer Flucht. Parkett mit diesem Verlegemuster wirkt in der Fläche ruhiger wie beim unregelmäßigen Schiffsverband. Auch hier spielt die Verlegerichtung im Raum eine große Rolle für die Gesamtwirkung. Ob die Richtung längs oder quer zur Raumachse oder zur Fensterfront verläuft, kann einen Raum länger oder breiter wirken lassen. In unserer Ausstellung für Parkett in Frankfurt zeigen wir Ihnen neben vielen Parkett-Mustern namhafter Hersteller auch gerne Beispiel zu verschiedenen Verlegemustern.
parkett frankfurt verlegemuster03

FISCHGRÄT-PARKETT IN FRANKFURT

Das Fischgrät-Muster ist ein klassisches Parkett-Verlegemuster, bei dem immer zwei Parkettstäbe im rechten Winkel gegeneinander versetzt werden. Dieses Verlegemuster eignet sich besonders für große Räume, in denen der Effekt des besonderen Lichtspiels, das sich bei diesem Muster ergibt, voll zur Geltung kommt. Übrigens können auch LVT Designbeläge im Plankenformat in diesem klassischen Parkett-Verlegemuster verlegt werden. Ein schönes Beispiel dafür ist die Intersport-Filiale, in der wir den LVT Designbelag Expona in Holzoptik verlegt haben, die wir Ihnen bei unseren Referenzen zeigen. Eine Variante ist die ungarische Fischgrätverlegung, bei der Parkettstäbe verlegt werden, deren Enden typischwerweise in einem 60° Winkel geschnitten sind. Dadurch ergibt sich ebenfalls eine sehr interessante Gesamtfläche. Unsere Projektleiter beraten Sie in unserer Ausstellung für Parkett in Frankfurt auch gerne in Sachen Verlegemuster und deren Wirkung im Raum.
parkett frankfurt verlegemuster04

PARKETT IM PARALLEL-VERBAND IN FRANKFURT

Bei diesem Verlegemuster werden die Parkett-Stäbe auf gleicher Höhe parallel in Reihen verlegt. Im Parallel-Verband verlegtes Parkett hat eine starke Ordnung und strenge Geometrie, die puristisch und ruhig wirkt. Bei dieser Verlegung des Parketts ergeben sich Kreuzfugen wie im Bild sichtbar. Je nach Breite und Länge der einzelnen Parkett-Elemente ergibt sich eine individuelle Flächenwirkung. In unserem Premium-Shop von Bauwerk können wir Ihnen beispielsweise aus der Kollektion Formpark ungewöhnliche Muster zeigen. Unsere Parkett-Ausstellung in Frankfurt umfasst neben den Premium-Shops von Bauwerk und Listone Giordano weitere namhafte Hersteller hochwertigen Parketts. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und beraten Sie gerne bei Ihrer Parkett-Wahl.

Nehmen Sie Kontakt auf!

Sie haben eine Frage? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Kontaktformular

GUTE ARBEIT SIEHT IMMER GUT AUS.